-->
RSS
Artikel
Kommentare

17. September 2007

Gänsehaut pur!

Das Spiel ist schon ne ganze Kante her, es war noch zu einer Zeit, als Mainz in der ersten Liga spielte. Da war der HSV im November zu Gast. Das Spiel war eher zum abgewöhnen (siehe Bericht), aber ich habe durch Zufall beim Googeln heute einen genialen Artikel des Fanclubs “Von der Waterkant” gefunden - und obwohl ich nicht dabei war, so bekomme ich doch eine Gänsehaut.

Genial! Solche Gästefans wünscht man sich - und es ist ein echtes Beispiel für wahre Fankultur.

Popularity: 6% [?]

17. September 2007

Das war knapp!

Ich gebs zu: weder im Stadion noch vor dem Fernseher konnte ich die Partie verfolgen! Auch konnte ich nur einen Teil der ersten Halbzeit im Ligaradio-Stream verfolgen - so ist das eben wenn Familienfeste anstehen!

Als ich dann abends im Videotext das Ergbnis sah… war ich insgesamt “erleichtert”. Sie haben nicht verloren! Das ist doch schonmal was. Und wie ich dann las, das Mainz in der 90. Minute auch noch in Rückstand ging und in der 92. Minute noch ausgeglichen hat, dann fühlt sich dieses 1:1 wie ein Sieg an!

Nicht schön - aber immerhin sind wir weiterhin zu Hause ungeschlagen! Auch mal was!

Nachspiel: Mainz05, SWR

Popularity: 6% [?]

7. September 2007

2.222 SPAM Kommentare

Juhu heute ist “Schnapszahltag” - Akismet hat mich vor 2.222 SPAM Kommentaren bewahrt - nicht schlecht :)

Akismet Spam

Popularity: 29% [?]

Am Sonntag saß ich entspannt vor dem Fernseher und schaute mir das Spiel Mainz:Jena an. Schon nach den ersten Minuten beschlich mich das gleiche Gefühl wie gegen Gladbach. “Ist der Gegner evtl. gar nicht auf dem Platz?” dachte ich so bei mir. Nein, der Gegner war schon da. Nur sah er Anfangs irgendwie so aus als wäre er noch beim Aufwärmtraining.

Weiterlesen »

Popularity: 38% [?]

1. September 2007

Vorschau: gegen den FCC

Und wieder ein Gegner, der sich nur schwer einschätzen lässt. Der FCC hatte am letzten Wochenende ein denkwürdiges Spiel gegen den 1. FC Köln. Nach einer 3:1 Führung gab man das Heft aus der Hand und verlor 3:4 gegen die Rheinländer.

Weiterlesen »

Popularity: 47% [?]

Nun hat der FSV also doch noch auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Bei Mainz05 liest sich das so (Auszug):

[…]Die 05er leihen den Brasilianer Wellington Santos da Silva vom brasilianischen Erstligisten Gremio Porto Alegre für eine Saison bis zum 30. Juni 2008 aus. Die Mainzer haben sich darüber hinaus eine Kaufoption gesichert. Der 22-jährige Linksfuß, der auf seiner Seite sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld einsetzbar ist, spielte zuletzt auf Leihbasis für den brasilianischen Erstligisten Corinthians. […]

Ich habe mir schon gedacht das sie das “Loch” hinten nochmal stopfen werden und ich bin innerlich sehr froh darüber, das es doch noch geklappt hat. Und dann auch noch innerhalb eines vernünftigen finanziellen Rahmens.

Popularity: 48% [?]

Als ich gestern so meine Newsfeeds am durchlesen war viel mir die obige Überschrift ins Auge. Nach anklicken des Links bekam ich folgenden Artikel zu lesen. Überschrift: Thurk verlässt die Eintracht.

Und was les ich heute? “Thurk verlässt die Eintracht – nun aber doch nicht”.
Weiterlesen »

Popularity: 52% [?]

28. August 2007

Wetklo’s zweite Chance

Wieder hat Christian Wetklo die große Chance zu zeigen, das er besser ist als in der Hinrunde in der vergangenen Sasion (da tauchte er unter den Flop 10 auf…).

Dimo Wache wird die Hinrunde auf jeden Fall verletzungsbedingt ausfallen. Bei einer Kernspintomographie am Montag wurde diagnostiziert, dass der komplette Bänder- und Kapselapparat gerissen ist.

Das klingt schmerzhaft und langwierig!

Gute Besserung Dimo!

Quelle: Mainz05

Popularity: 53% [?]

27. August 2007

Mainzer Pressingfalle

In der Rhein-Zeitung online hat Reinhard Rehberg eine hervorragende Analyse der Mainzer Spielweise veröffentlicht.

Meine Empfehlung: Absolut Lesenswert!

Ein Auszug:

plastic surgeon salt lake city […]Erfolg und Misserfolg, das zeichnet sich nach drei Spieltagen ab, hängen beim FSV Mainz 05 davon ab, wie konsequent die Mannschaft von Jürgen Klopp den Torabschluss anstrebt. Die restlichen taktischen und spielerischen Mechanismen greifen bereits. Borussia Mönchengladbach, individuell zweifellos überdurchschnittlich aufgestellt, fand beim 1:4 am Freitagabend weder defensiv noch offensiv taugliche Mittel, die hervorragend organisierten 05er auch nur in Ansätzen in Bedrängnis zu bringen.

Klopp hat seine jahrelang praktizierte Spielanlage modifiziert. Der Überfall auf die Gladbacher war ein Lehrstück für die neue Pressing-Variante. Die 05er stellen ihre Fallen jetzt tiefer auf. Die TuS Koblenz und Borussia Mönchengladbach sind hineingetappt - und beide sind mit vier Gegentreffern sogar noch glimpflich davongekommen.[…]

Hier gehts zum kompletten Beitrag: Mainz Pressingfalle lauert im Mittelfeld

Popularity: 56% [?]

Ich habe das Gefühl eines deja vús (oder wie man das schreibt…). Am ersten Spieltag gewannen die 05er mit 4:1 gegen TuS Koblenz - und keiner konnte dieses Spiel und diesen Sieg so richtig einordnen. Ich schrieb damals

Weiterlesen »

Popularity: 65% [?]

22. August 2007

Mainz05 TV startet

Kurz nach dem relaunch des Mainz05 Webauftritts bietet der Verein nun auch für den monatlichen Beitrag von € 3,95 das “Mainz05 TV” an.

Der Pressetext (Auszug) liest sich so:

[…]Hier kann man sich gegen einen monatlichen Beitrags von nur 3,95 € die kompletten Mainzer Spiele und Spiel-Highlights in der 2. Bundesliga in voller Länge ansehen, an allen Pressekonferenzen teilnehmen und viele Dinge mehr erleben![…]

Quelle: Mainz05

Popularity: 66% [?]

Ältere Artikel »

Sitemap